Home (Deutsch)
Aktuelles
Anlässe 2013
Bordeaux 2012 Live
Gabriel-Glas
Bielerseewein Online
Vully
Château de Praz
Cru de l'Hôpital, Môtier
Vieux-Moulin, Môtier
Neuchâtel
Weinnotizen Bordeaux
Weinnotizen Burgund
WeinKurs Ahoï
Kontakt
Home (Français)
Agenda 2013
Actualités
Verre "Gabriel"
Bordeaux 2012
Bordeaux 2011
Verticalement
Lac de Bienne "en ligne"
AOC Vully
AOC Neuchâtel
Bourgogne
Contact
       



Nach vorne schauen, innovativ, authentisch und kreativ sein. Diese Leitmotive fassen die Philosophie von Javet & Javet bestens.

Nebst der sehr angenehmen Art der Familie, entstehen beispielsweise kreative Weinnamen und elegante Etiketten. L'Origine, Chasselas fûté, aime-terre, erklären auch den Charakter der verschiedenen Weinen und das besondere daran ist die Authentizität dieser Namen; nichts exotisches, sondern einfach original. Es ist empfehlenswert vorort zu gehen und die Weine zu verkosten.



Javet & Javet
Quart-Dessus 8
1789 Lugnorre
Tel. +41 26 673 10 67
Internet: www.javet-javet.ch
E-Mail: info@javet-javet.ch




L'origine 2010, Chasselas, Vully AOC

Erfrischende Nase mit fruchtigem und leicht mineralischem Charakter. Elegante Noten von Lindenblüte. Im Gaumen zeigt sich der Wein angenehm leicht, etwas spritzig und ausgewogen. Das Finale ist charaktervoll und der Wein verfügt über einen süffigen Charakter. 2011-2012. 87/100

Soleil noir 2010, Blanc de Pinot Noir, Vully AOC
Ein weisser Rotwein soll ja so sein; helle Zwiebelschale! Die Nase zeigt sich diskret aber fruchtig mit etwas Erdbeere. Im Gaumen ist der Auftakt angenehm und aromatisch. Der Wein ist ausgewogen und hat einen süffigen Charakter. Ein erfrischender Wein der jetzt Genuss bietet. 2011-2012. 85/100

Le IIe sens 2010, Chasselas fûté, Vully AOC
Schöne Intensität der Nase mit elegantem und edlem Holz; Noten wie Kokosnuss, Vanille, Zimt, Orangenschale und Tannenspitze. Nur der Chasselas kommt etwas kurz mit seiner eigenen Aromatik. Im Gaumen kann die Rebsorte erstaunlich gut mithalten und da trifft man doch tatsächlich einen fruchtigen Charakter. Das Holz ist aber auch hier Leader am Bord! Ein schöner Wein der sicherlich seine Fans hat... denn er ist definitiv gut! 86/100

aime terre 2010, Pinot Noir, Vully AOC,
Leichtes Rubinrot mit etwas aufhellendem Rand. Sehr elegante Nase die typischen Aromen wie Erdbeere, Cassis und Kirsche vereint. Im Gaumen zeigt sich der Wein fruchtig, leicht, würzig und ausgewogen. Die Tannine treten elegant im hinteren Teil des Gaumens auf. Die Struktur hält gut mit und verleiht Charakter und Ausgewogenheit. 2011-2013. 87/100

Zoumaï, Mousseux de Pinot Noir, Vully AOC
Der Wein zeigt feine Luftblässchen im Glas. Die Nase ist noch etwas jung und entfaltet sich nach einigen Minuten. Aromen von Gewürz und Erdbeere. Im Gaumen wirkt er angenehm und erfrischend. Man trifft auf einer guten Gaumenintensität und dieser Schaumwein zeigt sich ausgewogen und verfügt über ein gutes Finale. 2011-2012. 86/100


 
   
   
   
Top